Porsche Team Deutschland

Den bisher grössten Erfolg als Team konnten wir mit dem Einzug in das Fed Cup Finale 2014 vorweisen. Sowohl das Viertelfinale in der Slowakei als auch das Halbfinale in Australien waren Tennis auf absolutem Weltklasse Niveau.
Im Finale waren die Tschechinnen eine Klasse besser als wir. Sie hatten uns einiges an Erfahrung voraus und zudem eine ihrer Rolle als Nummer 1 voll gerecht werdenden und entsprechend auftretenden Petra Kvitova mit dabei.

Wir werden weiter angreifen und auch in Zukunft unsere Chancen suchen. Die Atmosphäre in Prag vor knapp 14.000 Zuschauern war Gänsehaut pur .. das möchten wir nur zu gerne noch einmal erleben und werden alles versuchen, um den erneuten Einzug in ein Fed Cup Finale zu schaffen.

Mein besonderer Dank geht hier einmal mehr an meine Spielerinnen Angie Kerber, Andy Petkovic, Jule Görges, Anna-Lena Grönefeld und Sabine Lisicki, die trotz hoher Belastungen immer wieder mit ganzem Herzen dem Fed Cup Team zur Verfügung stehen. Das ist alles andere als selbstverständlich bei der langen und anstrengenden Saison auf der WTA Tour - und dafür gibt es nur ein Wort: TEAM !!!